„Ich habe ihr gesagt, wie sie es machen soll. Aber sie hat‘s verbockt“

By DIE WELT
2018.07.12. 23:25
10
(Vote: 0)

Donald Trump denkt, er hätte eine Lösung für das Brexit-Dilemma, aber die britische Premierministerin hätte nicht auf ihn gehört. Das könnte nun einen Deal mit den USA „killen“, wie der Präsident in einem Interview äußert.



DIE WELT - „Ich habe ihr gesagt, wie sie es machen soll. Aber sie hat‘s verbockt“
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Weinheim. (pol/mare) Ein 25-jähriger Mann aus Mannheim soll am Dienstagabend eine Frau am Waidsee vergewaltigt haben. Wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Mannheim in einer gemeinsamen Erklärung mitteilen, wurde der mutmaßliche Täter wenig später gefasst und sitzt nun in Haft.Der 25-Jährige soll kurz nach 21 Uhr durch den Waidsee zum FKK-Bereich des
Nacktbader soll Frau in Strandbad vergewaltigt haben Brutaler Überfall in Weinheim - Nacktbader vergewaltigt Frau an FKK-Strand Baden-Württemberg: 25-Jähriger soll Frau am FKK-Strand vergewaltigt haben 
Bonn (dpa) - Der 20 Jahre alte Deutsche mit palästinensischen Wurzeln, der vergangene Woche in Bonn einen jüdischen Professor angegriffen haben soll, ist schon wieder auffällig geworden. Am späten Dienstagabend geriet er nach Polizei-Angaben vom Mittwoch in Streit mit mehreren Leuten am Bonner Hofgarten, wo sich auch schon die antisemitische
Nacktbader soll Frau vergewaltigt haben FKK-Strandbad im Rhein-Neckar-Kreis: Nacktbader nach mutmaßlicher Vergewaltigung in Haft Hannover: Mann hantiert mit Messer und küsst Frau 
Die aus der Höhle geretteten Fußballer durften heute das Krankenhaus in der thailändischen Stadt Chiang Rai verlassen. Bei einem Pressetermin hatten sie erstmals Gelegenheit, die ganze Geschichte aus ihrer Perspektive zu erzählen.
Industriekonzern in der Krise: „Lehner lügt“ – Investor Elliot schreibt bösen Brief an Thyssen-Krupp Nach Rettung aus Höhle: Junge erzählt, was er fühlte, als erster Taucher kam Streit um Rettungsaktion in Thailand: "Pädo"-Beleidigung - Musk entschuldigt sich bei Taucher 
Er habe das Gegenteil dessen gemeint, was er am Vortag im Beisein Putins gesagt habe, behauptet Trump. Der Demokrat Schumer sagt, Trump wolle sich herauswinden - die Klarstellung komme 24 Stunden zu spät.
USA - Russland: Trump will Putin nach Washington einladen USA - Russland: Geheimdienstchef gegen Trump-Putin-Gespräch Weißes Haus bestätigt - Trump lädt Putin im Herbst nach Washington ein 
Donald Trump hatte gar keine Chance, es bei dem Gipfeltreffen mit Wladimir Putin „richtig“ zu machen. Zu schwer wiegt für die Kritiker bei den Demokraten und auch in den eigenen Reihen der Vorwurf, Russland habe die US-Wahlen beeinflusst. Der Vorwurf, Trump habe den Westen „verkauft“, sei aber falsch. Das sagt
Weißes Haus: Trump will Putin nach Washington einladen USA - Russland: Trump will Putin nach Washington einladen Was haben der US-Präsident und Putin beschlossen? Trump verwirrt ganze Nation 
Wer Menschen pflegt, soll auch anständig verdienen. Das hat die Kanzlerin bei ihrem Besuch in einem Pflegeheim gesagt. Jetzt müssen aber Taten folgen. Ein Kommentar.
Merkel äußert sich bei traditioneller Sommer-Pressekonferenz Merkel bei Sommerpressekonferenz Merkel löst Wahlkampf-Versprechen ein - und geht aufs Land 
Nach seiner umstrittenen Abschiebung meldet sich der Tunesier Sami A. zu Wort. Seine Rückführung bezeichnet er als „puren Rassismus“, die Extremismus-Vorwürfe wären vorgeschoben. Die Behörden stellen seinen Fall anders dar.
Industriekonzern in der Krise: „Lehner lügt“ – Investor Elliot schreibt bösen Brief an Thyssen-Krupp NRW: Polizist schießt in Mönchengladbach auf Randalierer NRW: Über 900 Spuckattacken auf Polizisten in NRW 

Create Account



Log In Your Account